asiantravelgate

  Hotline : +49 9381 846311

Malediven
 

Malediven Urlaub

Traumhaft schöne feinsandige Strände und türkisfarbenes Meer…dies bieten Ihnen die Trauminseln im Indischen Ozean. Die Malediven gelten als traumhaftes Reiseziel. Ein Malediven Urlaub ist ideal für eine Hochzeitsreise, Flitterwochen oder Familienurlaub. Zudem sind die Malediven ein Paradies für

Tauchsportler, denn im klaren Meer finden sich exotische Fische und wunderschöne Korallen.

Ein Malediven Urlaub steht für Urlaub unter Palmen. Die traumhaften Inseln im indischen Ozean bieten das ideale Ambiente um die Seele baumeln zu lassen. In der wunderschönen Umgebung haben Sie die Wahl zwischen unterschiedlichsten Feriendomizilen der Sonderklasse. Wenn Sie Wellness und SPA erleben möchten, finden sich zahlreiche interessante Resorts.

Durch die zauberhafte Umgebung fällt es leicht einen Malediven Urlaub zu genießen und vom Alltag abzuschalten. Die unterschiedlichen Malediven Inseln haben ihren Reiz und so lohnt es auch für Sie eventuell einen Malediven Urlaub in Form eines Inselhoppings zu planen. So können Sie Ihren ganz

individuellen Malediven Urlaub planen. Ein Malediven Urlaub ist ein Urlaub im Paradies und neben der traumhaften Fauna und Flora der Inseln überzeugen die Resorts mit entsprechend umfangreichen und zuvorkommenden Service.

Viele der Resorts finden sich auf Privatinseln und so steht einem exklusiven Malediven Urlaub nichts entgegen. Das Niveau der Resorts ist sehr hoch und so finden sich auf den Malediven einige der weltweit besten Hotels, die auch Ihnen offen stehen. So können Sie traumhaft schöne Tage auf den Malediven verbringen und können dabei einen exklusiven Service genießen, denn bei einem Malediven Urlaub wird Ihnen von Mitarbeitern der Resorts jeder erfüllbare Wunsch von den Augen abgelesen.

Flitterwochen auf den Malediven

Wenn Sie Ihre Flitterwochen zu einem Fest der Liebe in intimer, abgeschiedener und vor allem wunderschöner Umgebung machen wollen, sind die Malediven genau die richtige Wahl. Es gibt zahllose Möglichkeiten, sich auf den Malediven in den Flitterwochen verzaubern zu lassen. Ein Dinner unter freiem Himmel bei Kerzenlicht, ein Kurzausflug zu einer nahen, unbewohnten Insel ganz allein oder einfach nur Entspannen im privaten Bungalow bei einer Wellnessbehandlung mit Blick auf das endlose, türkisfarbene Wasser.

Sie können gemeinsam mit Schnorchel und Flossen um ein Hausriff schwimmen oder zwischen den wunderschön leuchtenden Korallenbänken tauchen. An diese Erlebnisse werden Sie sich noch gern zurück erinnern, wenn Sie längst wieder zu Hause sind. Lassen Sie sich auf einen fröhlichen Angelwettkampf beim nächtlichen Bootsausflug ein, oder genießen Sie den unvergesslichen Sonnenuntergang, bevor Sie an einem geeigneten Angelplatz den Anker werfen. Man hat den Eindruck, als spiele die Natur mit den Farben der untergehenden Sonne, nur um sicher zu gehen, dass Sie diesen Tag, diesen Moment und diese Liebe nie mehr vergessen werden.

Aber Ihre Flitterwochen müssen kein einmaliges Erlebnis bleiben. Sie können Ihre Flitterwochen beliebig oft wiederholen, jedes Mal, wenn Sie zu diesen magischen Inseln zurückkehren.

Tauchen auf den Malediven

Das warme Meer vor den Malediven ist das ganze Jahr über so klar, dass man vorbeischwimmende Fische gelegentlich bis auf fünfzig Meter Entfernung beobachten kann. Hinzu kommen die wunderschöne Formation von über 3.000 Korallenriffen und die frei fließenden Gezeiten der Monsune. Das Ergebnis dieser perfekten äußeren Bedingungen ist eines der reichhaltigsten Korallenriff-Tauchgebiete der Welt.

Mehr als 1.000 Fischarten und andere Unterwasserspezies bevölkern die maledivischen Gewässer. In den Monsun-Gezeiten des Indischen Ozeans gedeihen sowohl kleine Meerestiere als auch mikroskopisch kleine Pflanzenzellen. Dies wiederum sorgt für ideale Bedingungen für alle Arten von Unterwasserspezies, die sich in diesen Gewässern tummeln, angelockt vom Futterüberfluss. Auf den Malediven bekommen Sie alles zu sehen: von winzigen Krabben über farbenfrohe Fischschwärme bis hin zu wunderschönen Rochen und Haien. Der aufmerksame Beobachter wird diesen Anblick niemals vergessen.

Das Schönste ist, dass Sie kein Profitaucher sein müssen, um die Malediven genießen zu können. In allen Resorts und auf den Safaribooten können Sie an Tauchkursen für Anfänger und Fortgeschrittene über gut überwachte Tauchanlagen mit hohem Standard teilnehmen. Auch der vorsichtigste Taucher kann die Schönheit der maledivischen Unterwasserwelt bei einem Treibtauchgang unter Anleitung eines erfahrenen Tauchlehrers genießen. Auch ein Tauchgang in einem Hausriff lohnt sich, dazu müssen Sie nur ein paar Minuten von der Küste wegschwimmen. Die zahllosen Riffe, die sich um die 26 Atolle der Malediven herum befinden, bieten Ihnen jeden Tag einen neuen Tauchplatz in nur 15-60 Minuten Entfernung.

Tauchgänge erfolgen auf den Malediven in der Regel entlang eines Faru (Riff) oder einer Thila (ein aquariumartiges Unterwasserriff) oder in einem Kanal, in dem das Atoll auf den Ozean trifft oder in einem Schiffswrack. Wunderschöne Erlebnisse sind auch Nacht- oder Makrotauchgänge, bei denen Sie winzige, interessante und in der Regel wenig beachtete Tierchen aus nächster Nähe beobachten können.

Surfen auf den Malediven

Die Malediven sind ein Mekka der Surfbegeisterten aus aller Welt, denn der Südwest-Monsun führt insbesondere von Juni bis September riesige Wogen von 1 bis 3 Meter Höhe mit sich.

Es gibt mehrere bekannte Surfplätze im nördlichen und südlichen Male‘-Atoll. Die Resorts in der Nähe dieser Plätze eignen sich perfekt für Surffreunde, da sie hier das typische maledivische Leben genießen und sich gleichzeitig nach Herzenslust den Wellen hingeben können. Die weniger bekannten, aber wunderschönen Surfplätze, die sich etwas abgelegen vom Male‘-Atoll befinden, werden im Rahmen von speziellen Bootstouren (Surfaris genannt) angefahren, die Kreuzfahrtanbieter im ganzen Land anbieten.

Spa und Wellness auf den Malediven

Legen Sie sich einfach an einen der menschenleeren Strände einer maledivischen Insel, konzentrieren sich einzig und allein auf den beständigen Rhythmus der Wellen, auf die salzige Luft und das Gefühl des weichen, weißen Sandes auf Ihren nackten Füßen, und schon sind Sie wunderbar entspannt. Jede Insel mit ihrer grünen Vegetation und der versteckten Lage ist ein natürliches Spa in sich, wo sie sich verwöhnen und gesund pflegen lassen können.

Maledivische Spas sind daher der perfekte und einzigartige Fluchtkokon inmitten des weiten Indischen Ozeans. Traditionelle Heilbehandlungen, die von Generation zu Generation als Familiengeheimnis von den Hakeembe (Heilern) weitergegeben werden, wurden in spezielle Spa-Programme auf den maledivischen Inseln aufgenommen.

In jedem Spa werden andere Behandlungen angeboten, aber Sie können fast jede erstklassige Behandlung auf den Malediven erhalten, die Sie sich wünschen. Jedes maledivische Resort verfügt über ein Spa, einige versteckt in dichter Vegetation, andere ganz für sich auf einem Holzsteg in einer Lagune und einige sogar unter Wasser.

In einigen Spa-Resorts kommt maledivisches Kokosnussöl - bekannt für seine feuchtigkeitsspendenden und gesunden Elemente - zum Einsatz, genauso wie das regional beliebte Gandhakolhiblatt, das vermengt wird, um so ziemlich alle Zipperlein zu behandeln und die traditionelle maledivische Sandmassage, mit der Inselbewohner Muskel- und Gelenkschmerzen lindern.

Wassersport auf den Malediven

An einem Ort, der über mehr Wasser- als Landfläche verfügt, sind den Aktivitäten im Wasser selbst keine Grenzen gesetzt. Die Malediver schwimmen gern in ihrer Freizeit, sie spielen Wasserpolo mit Freunden bei Wochenendausflügen, und sie sind begeisterte Surfer. Und auch auf Besucher ist man vorbereitet: jedes einzelne Resort verfügt über ein Sportzentrum, in dem eine Reihe von Wassersportaktivitäten angeboten werden. Diese Zentren sind gut ausgestattet mit Tauchmasken, Schnorcheln und Brettern in verschiedenen Größen, so dass Sie frei wählen können, ob Sie den Tag mit Schnorcheln verbringen und den Fischen tief in die großen Augen blicken wollen oder es vorziehen, sich auf einem Windsurfer oder Katamaran den Wind um die Nase wehen zu lassen. Einige Zentren bieten Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse für Windsurfen und Segeln an. Natürlich können Sie sich auch Aktivitäten wie Parasailing, Kajakfahren, Kite-Surfen, Wasserski und Jetski widmen.

 

Malediven Reisen jetzt günstig buchen

Malediven erleben

Fühlen Sie sich auch reif für die Insel? Dann sollten Sie Ihre nächste Malediven Reise auf jeden Fall in das berühmte Inselparadies buchen. Auf den knapp 1.200 zauberhaften Inseln werden lang gehegte Sehnsüchte von weißen palmengesäumten Sandstränden endlich Wirklichkeit. Denn die Malediven bieten alles, wovon stressgeplagte Urlauber träumen: reine Luft, unberührte Natur und das Leben präsentiert sich in einer Unbeschwertheit wie das tanzende Glitzern auf den Wogen des türkisblauen Meeres.

Das Klima ist meist gleichmäßig tropisch-heiß, wobei sogar nachts die Temperaturen die 25 Grad-Marke auf den Malediven selten unterschreiten. Die Inselgruppen werden von insgesamt knapp 300.000 Einwohnern bevölkert, die der sunnitisch-muslimischen Glaubensgemeinschaft angehören. Auf den Malediven wird Dhivehi gesprochen, was weit gehend dem Singhalesischen, einer der Amtssprachen von Sri Lanka, ähnelt. Die bekanntesten Atolle der Malediven sind das Nord-Male-Atoll mit der Hauptstadt Male, das Süd-Male-Atoll, das Rasdu-Atoll und das Atoll Ari. Außer Ruhe und Entspannung findet der Reisende auf seinen Malediven Reisen eine glasklare Unterwasserwelt mit den schönsten Korallenriffen, buntesten Fischen und einsamsten Tauchgründen vor. Das Paradies für jeden Schnorchler und Taucher. Aber auch andere Wassersportarten wie Wasserskifahren, Segeln oder Wakeboarden kommen auf den Malediven gewiss nicht zu kurz. So oder so wird Ihr Urlaub in exklusiven Resorts mit einem erstklassigen Service zu einem unvergesslichen Traum werden - zu ihrem persönlichen Malediven Reisen Traum.

Tauchen Sie mit asiantravelgate in die paradiesische Atmosphäre dieser Inselwelt ein und lassen Sie es sich auf den Malediven einfach nur gut gehen !

Malediven
 
Malediven
 
Malediven
 
Malediven
 
asiantravelgate
 
Top